Mund- und Nasenmaske „Wichtig“

15,95 

Außenlage: 100% gewirktes Polyester Airtex, Gewicht ca. 205 g/m²
Innenlage: nicht gewobener Filterlayer aus F-65, Gewicht ca. 65 g/m²
70% Viskose, 30% Polyester)

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Kategorie:

Beschreibung

Die GME Stoff-Mundmasken – nicht nur wegen Corona eine gute Idee
Mit Beginn der Coronakrise waren sie heiß begehrt: Mund- und Nasenmasken. Und innerhalb kürzester Zeit Mangelware. Immer mehr Menschen, darunter auch hochrangige Politiker, werben für Mundbedeckungen, um die Weitergabe von Erregern zu minimieren und in einigen Regionen sind sie schon Pflicht. Anstatt hier auf wenig wirksame Schals zu setzen und darüber hinaus die professionellen Atemschutzmasken denjenigen zu lassen, die sie dringend benötigen – wie etwa dem Klinik- und Pflegepersonal – haben wir für euch die goldene Mitte zwischen Do-it-yourself-Masken und medizinischen Feinpartikelmasken. Ob für deine Belegschaft, deine Kunden oder deine Familie – mit unseren stylischen Mundbedeckungen machen du dich gemeinsam gegen Corona stark! Und auch zur Erkältungszeit sind die Masken eine hervorragende Gesundheitsinvestition.


Welchen Nutzen haben die Mundmasken / Stoffmasken?

Mit unseren Stylischen Stoffmasken kannst dazu beitragen, das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern über die Tröpfcheninfektion zu vermindern. Beim ungeschützten Sprechen und zu wenig Abstand können Speicheltropfen direkt von Mensch zu Mensch übertragen werden. Beim Husten oder Niesen werden tausende Tröpfchen sogar meterweit getragen. Die Mundmasken können den Atemstrom bremsen und somit den Tröpfchenausstoß reduzieren. Daher ist es wichtig, dass wir das Tragen von Mund- und Nasenmasken zur Absenkung der Infektionskurve stärker in Erwägung ziehen – um die Übertragungswege einer Infektion zu reduzieren. Somit kann die Reproduktionsrate verringert und dadurch wiederum die Infektionskurve abgesenkt werden.

Da die Schleimhäute von Augen, Mund und Nase potenzielle Eintrittspforten für Krankheitserreger sind, verhindert eine Maske automatisch auch, dass durch das Berühren von Mund und Nase Krankheitserreger an unsere Schleimhäute gelangen. Wer sie trägt, fasst sich automatisch nicht mehr so häufig ins Gesicht.

Aus welchem Material bestehen die GME-Fashion Nasen- und Mundmasken?
Die Mund-Nasen-Maske besteht aus zwei unterschiedlichen Stofflagen: Außen ist das Material 100 % gewirktes Polyester-Airtex mit einer Grammatur von 205 g/m². Die Innenlage besteht aus einer Filterschicht, einem nicht gewobenen Filterlayer aus F-65, der sich aus 70 % Viskose und 30 % Polyester zusammensetzt. Dieser verfügt über eine Stärke von 65 g/m². Die Mundbedeckungen aus unserem Onlineshop messen 170 x 210 mm.

Was gibt es vor dem Gebrauch der Gesichtsmaske zu beachten?
Vor der Erstbenutzung empfehlen wir dir, die Mund- und Nasenmasken mit einem desinfizierenden Waschmittel, häufig auch Hygienespüler genannt, bei 60° C zu waschen. Im Anschluss entweder vollständig an der Luft trocknen oder bei 70° C in den Wäschetrockner. Außerdem ist es ratsam, die Stoffmasken nach jedem Gebrauch zu waschen: Hier immer auf ein entsprechendes Desinfektions-Waschmittel zurück greifen und reinige die Maske immer bei 60° C, um die Erreger abzutöten.

Was muss ich beim Tragen einer Mund-Nasen-Maske beachten?
Vor dem Anziehen der Mundbedeckung immer gründlich die Hände mit Seife waschen, etwa 20 bis 30 Sekunden lang. Ziehe dann die Gesichtsmaske über, indem du die Gummischlaufen über deine Ohren stülpst und berühre hierbei die Innenseite der Maske nicht. Wenn die Community-Maske optimal sitzt, bedeckt sie sowohl den Mund als auch die Nase und liegt eng an der Haut an. Nur so wird verhindert, dass die Atemluft an den Seiten ausdringt. Denke für einen perfekten Sitz auch daran, den antibakteriellen Nasenbügel aus Kupferdraht an deinen Nasenrücken anzupassen.

Während du deine Mund- und Nasenmaske trägst, solltest du sie nicht berühren oder zurechtzupfen, da du sie dadurch die Berührung kontaminieren könntest. Um deine Maske abzusetzen, greife die Schlaufen an Ihren Ohren und entfernen die Maske vom Gesicht möglichst ohne die Maske selbst zu berühren. Bis zur Wäsche bei 60° C in der Waschmaschine: Im Idealfall in einem luftdicht verschlossenen Beutel aufbewahren. Anschließend solltest du dir erneut gründlich die Hände mit Seife waschen. Berücksichtige hierbei nicht nur die Finger und Handflächen, sondern auch die Stellen, die gerne vergessen werden: Handrücken, Daumen, Fingerzwischenräume, Fingerspitzen und die Fingernägel.

Kann ich die Mund-Nasen-Maske waschen?
Ja! Unsere Stoffmasken sind bei 60° C maschinenwaschbar. Verwende hierfür stets ein Wäsche-Desinfektionsmittel, häufig auch als Hygienespüler bezeichnet. Zudem sind unsere GME Community-Masken bei 70° C sogar für den Trockner geeignet. Daher sind unsere Community Masken wiederverwendbar und besonders umweltfreundlich.

Handelt es sich bei den Stoffmasken um ein medizinisches Produkt?

Bei unseren Stoffmasken – auch Community-Masken genannt – handelt es sich nicht um ein offizielles Medizinprodukt: Sie erfüllen nicht die erforderlichen Normen für medizinische Atemmasken und sind somit auch nicht CE-zertifiziert. Unsere Mund- und Nasenmasken sollen das Risiko der Übertragung von Krankheitserregern auf Mitmenschen mindern, sie leisten jedoch keinen effektiven Infektionsschutz im medizinischen Sinne und sind nur für den Alltagsgebrauch geeignet. Die Mundbedeckungen dienen zur Risikoverminderung der Tröpfchenübertragung und unterstützen das Bewusstsein für das „physical distancing“ und die gegenseitige Rücksichtnahme im Alltag. Zudem können sie das Bewusstsein für einen achtsameren Umgang miteinander schärfen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mund- und Nasenmaske „Wichtig““

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.